Die unabhängige Bürgerstimme für das
Radfahren in Augsburg

Augsburg soll ab 2020 eine Fahrradstadt sein. Die Stadt nutzt diese Bezeichnung derzeit leider eher als Marketing-Label. Was aber wünschenswert wäre ist, dass diese Floskel zu einer verdienten Bezeichnung wird:
Eine Fahrradstadt lebt nicht ausschließlich von der angebotenen Infrastruktur, sondern wird gelebt.
Die Initiative der Bürgerinnen und Bürger der Fahrradstadt2020 will hier ansetzen, kulturelle & politische Arbeit leisten und die notwendigen Angebote bieten, welche das Rad fest im Mobilitätsbewusstsein der Bürger verankern.

Stadtradeln
04.-24.07.2015

Zusammen mit dem ADFC Augsburg, der Bikekitchen, der Bürgeraktion Pfersee und dem Bund Naturschutz Augsburg nehmen wir dieses Jahr mit einem gemeinsamen Team am Stadtradeln teil. Treten Sie mit uns in die Pedale, sammeln Sie kräftig Kilometer und geben Sie so dem Rad in Augsburg Ihre Bürgersstimme!
Treten Sie noch heute in das Team Augsburgs Fahrradstädter ein.

Wir möchten Sie herzlich einladen an unseren Touren und Aktionen während des Stadtradelns teilzunehmen. Die meisten unserer Angebote sind für alle Bürgerinnen und Bürger offen, egal ob Sie sich für das Stadtradeln-Team angemeldet haben, oder Sie einfach nur vorbeischauen wollen.

Offener Brief bzgl. Luitpoldbrücke

Im Radel-Alltag der AugsburgerInnen und Augsburger sind die Bemühungen um die Fahrradstadt 2020 auch 2½ Jahre nach dem einstimmigen Beschluss im Stadtrat noch nicht spürbar geworden. Gerade vor diesem Hintergrund sehen wir Umverteilungen im Haushalt 2015 zu Lasten des Radwege-Budgets wie die Finanzierung der Maßnahme an der Luitpoldbrücke aus dem Radwegekonto und die drohende Verzögerung dieser seit langem von Bürgerseite gewünschten und bereits im Bauausschuss beschlossenen Maßnahme als zumindest sehr unglückliches Signal. Wir, der ADFC Kreisverband Augsburg, die Bürgerinitiative der Bürgerinnen und Bürger der Fahrradstadt 2020 und die Bürgeraktion Pfersee "Schlössle" e.V., wünschen uns daher vom Stadtrat nachdrücklich eine zügige Umsetzung des Projekts Fahrradstadt 2020, die seinem Stellenwert als eines der Top-3-Ziele der Regierungs-Koalition gerecht wird.

Langfassung lesen
PDF Version

Kontakt

e-Mail: kontakt@fahrradstadt2020.de
Facebook: Bürgerinnen und Bürger der Fahrradstadt2020
Twitter: @radstadt2020

Impressum

Die Initiative der Bürgerinnen und Bürger der Fahrradstadt2020 ist ein Projekt der Transition Town Ausgburg

Projektleiter:
Sven Külpmann, Christoph Mießl

Kontakt zur Initiative der Bürgerinnen und Bürger der Fahrradstadt2020:
E-Mail: kontakt@fahrradstadt2020.de

Angaben gemäß § 5 TMG:
Transition Town Augsburg e.V.
Obstmarkt 11
86152 Augsburg

Vertreten durch: Günter Schütz, Marion Schütz, Marion Wöhrl

Kontakt zur Transition Town Augsburg:
E-Mail: vorstand@transition-town-augsburg.de

Registergersicht:
Vereinsregister Amtsgericht Augsburg

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Günter Schütz, Obstmarkt 11, 86152 Augsburg

fahrradstadt2020 - image-credit: laurent dambies / fotolia.com